Der Dreggische Donnerstag

Immer wieder donnerstags geht es abends eine Runde mit dem Rad in den Wald. Wir fahren auf staubigen Waldwegen und wenn es mal ein bisschen regnet wird aus Staub eine feine Fango-Packung auf Beinen und hinne am Bobbes. Es kann also mal mehr, mal weniger „dreggisch“ werden.
Es ist mein Angebot eines „Social Ride“ also einer gemeinsamen Ausfahrt. Spaß machen soll sie. Ich freue mich wenn viele mitfahren und die Gruppe wächst und sich bald selbst trägt. Und so war der 1. Dreggische Donnerstag.

Für die Donnerstage, 11. und 18. August 2022 gilt folgendes:

Spätestens am Dienstagabend kommt die Info zur Startzeit und Route NUR in der Whatsapp Gruppe, der jeder hier beitreten kann.

Treffpunkt ist ab 18:45, die Abfahrt ist pünktlich um 19 Uhr an der bunten Schallschutzmauer in Egelsbach, Georg-Wehsarg-Str. / Im Brühl – siehe Startpunkt hier auf Komoot.

Wir fahren knapp 30 km und ca. 1,5 Stunden – und nur so schnell wie der/die Langsamste („no drop“).

Die Touren sind für Gravel Räder bestens geeignet und Mountain Bikes sind ebenfalls herzlich willkommen. Wir fahren befestigte Waldwege und einfacher Trails der Kategorie S0.
Bitte bringt Licht mit. Auf dem Rückweg kann es schon leicht düster werden.

  1. Alle Ausfahrten als Gruppe werden mit Genuss und in gemäßigtem Tempo gefahren und es wird gewartet.
  2. Es besteht ausnahmslos Helmpflicht.
    Bitte haltet Abstand zueinander beim Fahren, um Unfälle zu vermeiden.
  3. Jeder hat für sein Rad das passende Werkzeug mitzuführen sowie Flickzeug, Ersatzschlauch, oder alles was man benötigt, um Tubeless zu reparieren.
  4. Wir nehmen Rücksicht auf Fuß- und Spaziergänger, Hunde, Wild, und insbesondere auf Kinder!
    Wir versuchen es zu vermeiden, aber wenn wir auf der Straße fahren gilt die StVO.
  5. Grundsätzlich ist jeder selbst für ausreichend Verpflegung und Flüssigkeit verantwortlich. Bei längeren Routen werden immer Pausen an Verpflegungspunkten mit eingebaut.
  6. Maskenpflicht und Abstandsregeln sind einzuhalten.

Alle Ausfahrten sind ein s.g. „Social Ride“ und dienen keinem kommerziellen Zweck. Sie werden absolut freiwillig und ehrenamtlich  durchgeführt.
Daher übernehme ich keinerlei Haftung bei Schäden an Personen oder Sachwerten.

Während den Ausfahrten werden Fotos und Videos gemacht. Die schönsten können auf dem Instagram-Kanal von Phil’s Bicycle Adventures veröffentlicht werden. Wer nicht im Bild erscheinen möchte, spricht mich bitte vorher kurz an. Danke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: